Seite auswählen

Es gibt kaum etwas Schlimmeres in der Küche, als lästige Obstfliegen am eigenen Obst zu entdecken. Mit einer Obstfliegenfalle schaffst du Abhilfe. Du kannst dir diese Obstfliegenfalle selber bauen oder alternativ – gerade, wenn es gut klappen soll – auf eine gekaufte Alternative ausweichen. Welche Fallen sich für dich lohnen und was ich dir aus eigener Erfahrung empfehlen kann, erfährst du nachfolgend.

Obstfliege – Bohrfliegen und Fruchtfliegen

Wenn von einer Obstfliege die Rede ist, dann meine ich damit eigentlich Fruchtfliegen bzw. Brotfliegen, denn genau das versteht man umgangssprachlich unter einer Obstfliege. Diese Fliegen, die übrigens der Tephritidae-Gattung angehören, vermehren sich im Freien – vorzugsweise legen sie ihre Eier an Früchten und in Pflanzen ab.

Wann werden Obstfliegen zur Plage?

Vielleicht ist dir schon einmal aufgefallen, dass Obstfliegen vor allem im Sommer zum Problem werden. Das liegt daran, dass sie sich bei entsprechend hohen Temperaturen, einem feuchten Wetter und genügend Nahrung absolut wohlfühlen. Sobald du also Obstfliegen in der Küche entdeckst, solltest du direkt damit beginnen, diese zu bekämpfen, da sie sich sonst sehr schnell zu einer ziemlich nervigen und nicht gerade angenehmen Plage entwickeln können.

Obstfliegenfalle selber bauen

Am schnellsten kannst du eine Obstfliegenfalle selber machen, indem du dir ein Glas besorgst, welches du wahlweise mit

  • Rotwein
  • Apfelessig
  • Essiggurkenwasser
  • Fruchtsaft
  • oder anderen, leckeren Flüssigkeiten

befüllst. Füge nun ein wenig Spülmittel dazu – damit zerstörst du die Oberflächenspannung der gewählten Flüssigkeit. Am besten lassen sich die Obstfliegen mit dieser Falle am Morgen und in den Abendstunden einfangen, da sie hier am aktivsten sind. Am besten ist es, gleich mehrere dieser Gefäße an den Standorten aufzustellen, wo sie überwiegend vorhanden sind (neben der Obstschale z.B.).

Wichtig
Damit deine Obstfliegenfalle überhaupt funktioniert, benötigt dein Glas zwangsweise einen Deckel. Hier stichst du einige Löcher hinein. Auf diese Weise können die Obstfliegen zwar hineinkrabbeln, kommen aber nicht mehr aus dem Glas heraus.

Fliegenfallen als Obstfliegenfalle einfach online bestellen

Eine deutlich einfachere Methode, um sich gegen die Fruchtfliegen zu wehren, ist der Kauf einer bzw. mehrerer Obstfliegenfallen im Fachhandel. Du findest vor allem online ein breites Sortiment an Angeboten und kannst dich an den günstigen und leicht einzusetzenden Fliegenfallen bedienen. Diese arbeiten in der Regel mit einem Klebstoff und gehören daher zu den Klassikern gegen Fliegen aller Art.

Obstfliegenfallen - meine Empfehlungen
Fruchtfliegen-Lebendfalle Trapango
kela Fruchtfliegenfalle Fino Keramik hellgrau 6,5cm 8,5cmØ, 8,5x8,5x6,5 cm
Neudorff 33433  Gelb-Sticker 10 Stück

Letzte Aktualisierung der Amazon-Preise und Amazon-Sterne-Bewertungen am 28.03.2019 | Affiliate Links | Bilder von der Amazon Product Advertising API | Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten